Die Welt versteht nicht den Wahnsinnigen, doch der Wahnsinnige versteht die Welt

 



Die Welt versteht nicht den Wahnsinnigen, doch der Wahnsinnige versteht die Welt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    andacht

   
    traumlaeufer

    - mehr Freunde



Letztes Feedback


https://myblog.de/elektrotherapie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Träume

Ich habe eigentlich immer Alpträume. Auslegungssache. Bin gewohnt an das Chaos.

Seit ein paar Monaten habe ich im wahrsten Sinne des Wortes lähmende Träume. Dauern meist nur ein paar Minuten, Ort und Zeit wechseln. Doch im Endeffekt ist es immer der selbe.

Ich liege auf dem Bett - nicht selten ist die Umgebung die gleiche in der ich auch eingeschlafen bin, nur ein wenig verändert, Licht, Größe, surrealistische Auswüchse etc - und kann mich nicht bewegen, partout nicht bewegen. Inzwischen weiß ich in den Träumen von den Träumen, bemühe mich aufzuwachen, doch es dauernd quälende Sekunden bis mein Körper es mir erlaubt schweißgebadet die Augen aufzureißen und alle Muskeln gleichzeitig anzuspannen.

Ich hab lange gerätselt was es mit diesem Traum auf sich hat.

 

 Ich träume von purer Angst.

2.6.09 20:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung